Tour 2022-05-15

Diesen Blog habe ich leider sehr lange vernachlässigt. Ich versuche mich zu bessern und hin und wieder einen Beitrag zu posten.

Fangen wir gleich mal an mit der Tour vom letzten Sonntag:

Länge: 220km (Link zu Google Maps)

Früh morgens aufstehen und um 8:30 Uhr wegfahren kann ich nur empfehlen. Das hat einige Vorteile:

  • Man erspart sich die ganzen Sonntagsfahrer und anderen Wahnsinnigen, die erst wesentlich später aufstehen.
  • Die Strassen sind vor allem Sonntags so gut wie leer gefegt. Nicht mal die Rennleitung zeigt sich.
  • Man ist früher beim Frühstückskaffee
  • Man kann sich das Lokal fürs Mittagessen aussuchen

Zuhause war ich dann schon wieder gegen 15:00 Uhr.

Das Wetter war perfekt und zum Abschluss war ich dann noch auf der Kalten Kuchl und habe mir den Massenauflauf zu gegeben. Der Laden und die Parkplätze waren zum Bersten voll. Angeblich wurden ja 700 Führerscheine von Motorradfahrern eingezogen. Ich habe keinen einzigen Polizisten gesehen – nur unten am Rohrer Sattel den Prüfbus der Landesregierung. Denen war aber glaub ich auch fad.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s